Linedance-News

Western-Experience-2018

Southern Comfort Dancers

 

Tanz ist ein Ausdruck von Lebensfreude egal welchen Alters.

 

So sind auch wir eine Tanzgruppe, unterschiedlichen Alters,

die sich einmal wöchentlich (mittwochs in der Gaststätte Winkeler in Geeste)

trifft, um Körper und Geist fit zu halten.scd

Line Dance wird, wie sich das Wort schon deuten lässt, in einer Line neben und

hintereinander getanzt. Man braucht also keinen Partner um diesen Sport auszuüben.

Country- Line Dance ist übrigens seit 2002 eine anerkannte Sportart.

Die Countrymusik verbindet viele Stilrichtungen miteinander.

So gibt es den Country Walzer, Rumba, Cha Cha, Samba und natürlich auch den Rock 'n' Roll.

Trainiert wird bei uns in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Neueinsteiger starten mit leichten Tänzen von 8 - 16 Schrittfolgen (Counts).

Die Fortgeschrittenen tanzen dann schon bis zu 72 Counts.

Unsere Professionales legen da nochmal eine drauf.

Die Grundlegenden Begriffe wie Shuffle, Grapvine, Jazzbox, Kickball Change, Pivot usw.

werden schon in den ersten Unterrichtsstunden ganz nebenbei vermittelt und sind ein

ständiger Begleiter beim Country- Line Dance.

 

Natürlich kann man uns auch für die verschiedensten Feste (Firmenevents, Country- Hochzeiten,

Partys, sowie öffentliche Veranstaltungen wie Stadt- und Vereinsfeste) buchen.

 

Choreographen verschiedenster Länder erfinden ständig neue Tänze.

Wir haben im Laufe der Jahre eine Vorliebe zum Catalan - Style entwickelt.

Hier sind David Villelas und Adriano Castagnoli wohl die bekanntesten.

 

Doch nach wie vor soll der Spaß stets im Vordergrund stehen.

Es ist nicht nur die tolle Western- und Countrymusik die uns begeistert, es sind auch die

gesprungenen Schrittkombinationen, Drehungen und die kräftigen Stomps, die es uns

angetan haben.